Spesen und Absenzen mit AbaCliK: Schluss mit der Zettelwirtschaft

Delta Office vereinfacht Geschäftsprozesse nachhaltig: Mit AbaCliK sammeln, organisieren, verteilen

Als digitale Zeiterfassungs-App für unterwegs hat sich AbaCliK schon lange einen guten Namen gemacht. Die App funktioniert auf jedem Smartphone, hat viele praktische Funktionen und ist intuitiv bedienbar. Das erspart viel administrativer Aufwand und ermöglicht durchgehend digitale und schlanke Unternehmensprozesse. Doch AbaCliK kann viel mehr, als nur die Arbeitszeit erfassen und die Stunden direkt auf entsprechende Projekte zuweisen. Die flexiblen Möglichkeiten will sich jetzt auch die HOLINGER AG zu Nutzen machen – und wir dürfen das Schweizer Ingenieurunternehmen dabei unterstützen.


«Aber cool ist AbaCliK!» - Das sagen nicht nur Mitarbeitende, die über ihr Smartphone Leistungen, Spesen und Arbeitszeiten erfassen; das sagen auch Projektleiter*innen, die dank automatischer Integration aller Daten in die Business-Software jederzeit aktuelle Zahlen für ein effektives Controlling verfügbar haben. Und natürlich sind HR-Verantwortliche begeistert, weil AbaCliK das Personalmanagement wesentlich vereinfacht.

Mit AbaCliK sammeln, organisieren, verteilen

Die App macht es möglich, jederzeit und überall Informationen aller Art zu sammeln, einfach und schnell zu organisieren und weiterzuleiten. Ihre grosse Stärke spielt AbaCliK unterwegs aus: Über das Smartphone erfassen die Mitarbeitenden ihre Arbeitszeit, rapportieren alle Leistungen wie Stunden, Fahrkosten oder Spesen direkt auf das gewünschte Projekt. Per Fingertipp werden alle Daten mit der Business Software im Stammhaus synchronisiert.

Besonders praktisch: Die Mitarbeiterin, der Mitarbeiter kann mit der App die Spesenbelege einfach fotografieren und mit Angaben wie Spesenart, Projekt, Zahlungsart oder einem Kommentar ergänzen. Die Belege werden digital signiert und müssen nicht mehr aufbewahrt werden.

So geht Personalmanagement in Zukunft

Doch AbaCliK kann noch mehr: Die App bietet das «Personalmanagement der Zukunft». So haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die App – oder natürlich auch vom Desktop-Computer am Büro-Arbeitsplatz aus – Zugriff auf ihre Personal-Stammdaten und können diese selbständig aktualisieren.

Sie melden Absenzen, stellen Antrag auf Ferien und haben dabei jederzeit den Überblick über den Feriensaldo. Vorgesetzte können die Anträge prüfen, mit Einsatzplänen abgleichen und schliesslich bewilligen – und das alles rein digital, ohne Medienbruch.

«

Als wir den Projektverantwortlichen bei der HOLINGER AG die Lösung AbaClik vorstellten, waren sie von den vielseitigen Möglichkeiten der App begeistert. In den nächsten Monaten werden wir nun ein Testsystem implementieren, um die Lösung in der Praxis zu testen.

»
Dario Valenti, Leiter Verkauf

Der Weg zu richtigen Lösung by Delta Office

Als wir bei den Projektverantwortlichen bei HOLINGER AG AbaClik vorstellten, waren sie von den vielseitigen Möglichkeiten der App begeistert. Da das Unternehmen bereits mit Abacus-Lösungen (Abaproject, Finanzen, Archivierung, Lohn Anlagebuchhaltung) arbeitet und damit gute Erfahrungen gemacht hatte, war klar, dass AbaCliK die richtige Lösung ist. Eine einfache und sichere Integration in die bestehende Abacus Business Software ist garantiert.

In den nächsten Monaten werden wir nun ein Testsystem implementieren, um die Lösung in der Praxis zu testen. Danach richten wir das Produktivsystem ein. In dieser Pilotphase kann das System unter realen Bedingungen getestet und nochmals auf die Vorstellungen und Anforderungen des Kunden optimiert werden. Wir werden hier in unserem Blog über die weiteren Projektfortschritte berichten.

HOLINGER AG the art of engineering

Die HOLINGER AG ist seit 1933 erfolgreich in der Beratung, der Planung und in der Realisierung von Projekten in den Bereichen Verfahrens-, Umwelt- und Bautechnik tätig. Das Engagement der rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an diversen Standorten in der Schweiz, in Deutschland und in Luxemburg haben HOLINGER AG zu einem der führenden Ingenieurunternehmen in der Schweiz gemacht.

Was dürfen wir für Sie tun? Unser Kundenberater Dario Valenti berät Sie gerne persönlich.

dario.valenti@mydelta.ch, Tel. 044 908 20 80