Das Modul Planung macht Delta Project Control noch effektiver

Die Planung wird auf der Stufe «Projekt» als Teil des Controllings auch für Architekten und Ingenieure immer wichtiger. Das Modul «Planung» bietet als Erweiterung der effizienten Branchenlösung Delta Project Control die volle Übersicht in den verschiedenen Projektphasen.

Mit der smarten ERP-Lösung Delta Project Control DPC verschaffen sich Architekten, Planer und Ingenieure ein starkes Führungsinstrument. Die Lösung ist modular aufgebaut und basiert auf dem bewährten Schweizer Abacus-System.

Die Grundversion von Delta Project Control DPC beinhaltet:

  • Adress- und Projektverwaltung
  • Leistungserfassung
  • Fakturierung
  • Standardauswertungen über Projekte und Mitarbeiter

Einfach lässt sich die ERP-Lösung auf neue Bedürfnisse und Anforderungen anpassen. Zum Beispiel mit dem Modul «Planung»:

Das optionale Planungsmodul ist Teil der Abacus Applikation Projekt- und Leistungserfassung. Damit werden Projekte, Mitarbeitende, Anlagen und andere Ressourcen geplant. Weil die Planung in Mengen und Beträgen möglich ist, ergibt sich aus der Stundenplanung automatisch auch die finanzielle Planung.

Vom Grobplan zum Detailplan

Auf dem Grobplan wird das Projekt und seine Phasen in groben Zügen geplant. Hier bilden Architekten oder Ingenieure den Honorarvertrag ab. Die Differenz zwischen dem vereinbarten Honorar und den budgetierten Kosten zeigt den Deckungsbeitrag als wichtige Entscheidungsgrundlage für weitere Projektfortschritte.

Sobald auf der Detailebene geplant wird, steht die Auslastungsübersicht einzelner Mitarbeitenden zur Verfügung. Per Knopfdruck können Sie sich grafisch oder tabellarisch anzeigen lassen, wie einzelne Mitarbeitende eingeplant sind, wann sie noch freie Ressourcen respektive Zeit haben. Freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können über die Suche schnell gefunden werden.

Von Meilenstein zu Meilenstein

Ein Meilenstein ist ein definiertes Teilziel eines Projekts und dient zur Kontrolle der Termineinhaltung. Er wird farblich entsprechend dargestellt, Details zu einem Meilenstein können zentral abgelegt werden. Dazu dienen freie Felder, ein Texteditor und die Dossiers.

Abweichungen zwischen Planung und effektiven Zahlen können mit dem Modul frühzeitig erkannt werden. Darüber hinaus bietet die Lösung verschiedene Möglichkeiten wie Vergleiche zwischen Ist-/Grobplanung oder Ist-/Detailplanung, die Geschichte der Planung oder Zahlungspläne.

Gerne zeigen wir Ihnen die Highlights dieses Planungsmoduls als Teil unserer Branchenlösung Delta Project Control und die Möglichkeiten für Ihre spezifischen Geschäftsprozesse.

Interessiert? – Dann laden wir Sie ein, einen Termin zu vereinbaren. Unser Kundenberater Dario Valenti berät Sie gerne persönlich: dario.valenti@mydelta.ch, Tel. 044 908 20 80